Seminare

In diesen Gruppendynamischen Seminaren darf ich als Co-Trainer mitarbeiten:

Person und Gruppe

Gruppendynamisches Sensitivity Training

Termin: 06.10.2019 – 11.10.2019

Ort: Hotel Pax Montana, Flüeli-Ranft (CH)

Leitung: Prof. Dr. Olaf Geramanis (FH Nordwestschweiz)

https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/soziale-arbeit/9282189

Dieses Training bietet die Möglichkeit, sich unter dem Fokus „Person und Gruppe“ mit Ihrer eigenen Person und der Art und Weise, wie Sie in Gruppen in Beziehung gehen, intensiv auseinander zu setzen. Insbesondere die folgenden Übungsfelder können dabei vertieft angeschaut werden:

  • Wie erleben Sie sich selbst in Gruppen und wie nehmen andere Sie wahr (Selbst- und Fremdwahrnehmung)?
  • Wie intensiv nehmen Sie Beziehungen zu anderen auf und gestalten diese aktiv? (Nähe und Distanz)?
  • Welche typischen Positionen und Rollen bekleiden Sie in Teams und wie wirken sich diese aus? (Rollenflexibilität)
  • Wie klar machen Sie Ihren Standpunkt und bleiben auch in schwierigen Situationen ansprechbar? (Adäquate Ausdrucksfähigkeit und emotionale Stabilität)

Gruppendynamischer und psychodramatischer Herbstcampus 2020

Dynamik in Teams, Gruppen und Organisationen

Termin: 28.10.2020 – 01.11.2020

Ort: VHS Unteres Remstal e.V., Bürgermühlenweg 4, 71332 Waiblingen

Leitung: Rosa Budziat

https://www.rosa-budziat.de/fortbildungsangebote/

Wir bewegen uns als Verantwortliche und Teilnehmende in Teams oder Gruppen und von uns wird erwartet, dass wir diese steuern, voranbringen, den Rahmen halten oder uns „einfach nur“ aktiv beteiligen.Dabei erleben wir Phänomene, die wir auf den ersten Blick nicht verstehen, sich aber bei genauerem Hinschauen erhellen.
Die Arbeitsfähigkeit von Gruppen und Teams entwickelt sich dann am besten, wenn Einzelne in der Gruppe maximale Selbstwirksamkeit erfahren, ein hoher Grad an Selbststeuerung der Gruppe erreicht wird und das gemeinsame Gruppenziel nicht aus dem Auge verloren wird.
Dieses 5-tägige Training ist ein Lern- und Aktionsraum, in dem erfahrungsbezogen zwei Verfahren der humanistischen Psychologie – Psychodrama und Gruppendynamik – ins Spiel kommen. Wir arbeiten mit einem ganzheitlichen Lernansatz in fester Trainingsgruppe und Plenum, mit gruppendynamischem Setting und psychodramatischen Methoden.

Angesprochen sind Menschen, die beruflich mit Gruppen und Teams zu tun haben, mit und ohne Vorerfahrung in einem der beiden Verfahren.

Zum Flyer

Anmeldung und Informationen:
VHS Unteres Remstal e.V., Fon: 07151 95 88 0, info(at)vhs-unteres-remstal.de
Bitte Kursnummer angeben: 19H51020
oder bei
Rosa Budziat | Training | Entwicklung | Beratung | Fon: 0163 275 76 98, info(at)rosa-budziat.de